Erlebnistag NATUR und UMWELT

05.05.24 | 11-17 Uhr | Alte Turnhalle

Die Joachim & Susanne Schulz Stiftung lädt zu einem Familientag ein, der die Gäste auf eine spannende Umweltreise mitnimmt und Ohrwürmer garantiert.

Highlight des bunten Tagesprogramms ist das etwa einstündige Familienkonzert „Jolli sieht grün“, das sowohl zum Nachdenken als auch zum aktiven Mitmachen anregt. Die abwechslungsreichen Songs erzählen vom Lebensraum Wald, vom regionalen Bauern „Horst“, vom spannenden Beruf des Naturforschers und von Ressourcenverschwendung.

Aber nicht nur Jolli liegt der Umwelt- und Klimaschutz am Herzen. Viele Organisationen in unserer Region setzen sich aktiv für einen nachhaltigen und umweltfreundlichen Lebensstil ein. Doch wie lässt sich dieser in unseren Alltag integrieren? Die Ausstellung beim Erlebnistag liefert Tipps und Anreize, um Ressourcen zu schonen und aktiv zum Klimaschutz beizutragen. Ob der mögliche Einsatz erneuerbare Energien, klimafreundlicher Trinkgenuss oder umweltfreundliches waschen – an den Ausstellungsständen gibt es viel zu entdecken.

Allen Grund zu feiern gibt es zudem auch noch! Expirius, das MINT-Bildungsprogramm der Joachim & Susanne Schulz Stiftung, feiert sein zehnjähriges Bestehen. Deswegen wird auch das Forschen und Experimentieren an diesem Tag nicht zu kurz kommen.

Termin: Sonntag, 5. Mai 2024 | 11-17 Uhr
Familienkonzert: 14-15 Uhr
Veranstaltungsort:
Alte Turnhalle, Amorbach

Veranstaltungsflyer downloaden

Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenlos und ohne Anmeldung frei zugänglich.