Kunstworkshop „Schräge Vögel“

06.07.24 | 14-17 Uhr | Villa Schulz

In diesem Kunstworkshopangebot erforschen die Teilnehmer:innen künstlerisch die Natur. Denn wer sich die Zeit nimmt, die Schönheit und die Kunstwerke der Natur wahrzunehmen, wird sehen und spüren, wie wichtig es ist, diese nachhaltig zu schützen. In unserer heutigen schnelllebigen Zeit nehmen wir die Schönheit und die Vielfalt der Natur um uns herum kaum noch wahr. In diesem Kunstworkshop möchte Christiane Leuner die Kursteilnehmer:innen (8-14 Jahre) dazu anleiten, im Großen wie im Kleinen die Natur zu beobachten und ihre Entdeckungen in verschiedenen Maltechniken und Farben umzusetzen.

Unter der künstlerischen Leitung von Frau Leuner arbeiten die Teilnehmer:innen mit hochwertigen Materialien, mit denen das „Künstlern“ so richtig Spaß macht. Sie lernen an diesem Tag spannende Maltechniken und neue Tricks für beeindruckende Ergebnisse kennen.

In Kooperation mit dem Kunstnetz des Landratsamtes Miltenberg bietet die Joachim & Susanne Schulz Stiftung in diesem Jahr folgende Termine an:

  • 13.04.24 | 14-17 Uhr | Flower Power (AUSGEBUCHT)
  • 06.07.24 | 14-17 Uhr | Schräge Vögel
  • 19.10.24 | 14-17 Uhr | Unser stacheliger Freund im Garten
  • 07.12.24 | 14-17 Uhr | Spuren im Schnee

Zielgruppe: Kinder zwischen 8 und 14 Jahre aus der Stiftungsregion Mudau und Amorbach

Veranstaltungsort: Villa Schulz, Amorbach

Anfahrt und Parken: „Altstadt-Parkplatz“ am Amorbacher Freibad (Dr.-F.-A.-Freundt-Straße, 63916 Amorbach). Über den Bürgerpark gelangen Sie zum Gartenzugang der Villa Schulz.

Mitzubringen sind:

  • alte Kleidung, die auch Farbe verträgt
  • ein kleines, altes Handtuch
  • 5,00 € Unkostenbeitrag
    (die Kursgebühr übernehmen das Landratsamt Miltenberg und die Joachim & Susanne Schulz Stiftung)

Anmeldung:

Bitte Formular ausfüllen und an uns zurücksenden: Anmeldeunterlagen hier herunterladen